Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

Die Adventszeit ist für Gläubige jene Zeit, in der sie sich auf das Weihnachtsfest einstimmen und vorbereiten. Aber ganz egal ob gläubig oder nicht, eignet sich diese Zeit ganz besonders um inne zu halten, zu sich zu kommen und sich wieder auf das zu besinnen, das wirklich wichtig ist. Und was ist schon wichtiger als man selbst? Für manche mag dies ordentlich egoistisch sein, aber nur wenn man sich gut um sich selbst kümmern kann, auf sich selbst acht geben kann, kann man das auch mit anderen.

"Du selbst, genauso wie jeder andere im ganzen Universum, verdienst deine Liebe und Zuneigung." - Buddha

Ich möchte dir hier an den kommenden 4 Advent-Wochenenden Anregungen geben, die du ganz einfach in deinen Alltag einbauen kannst. Diese kurzen Übungen können dir dabei helfen die Welt um dich herum kurz mal "auf Pause" zu stellen, zu dir zu kommen und dich in dir (wieder) etwas bewusster wahrzunehmen.


Wenn du mehr Input zum Thema möchtest, dir eine Übung ganz besonders gut gefallen hat oder eine ganz neue Erfahrung für dich dabei war, lass' es mich doch gerne wissen. Ich freue mich auf deine Worte/Gedanken/Erfahrungen/...



In diesem Sinne wünsche ich Dir schon jetzt eine schöne besinnliche Zeit & schöne erfahrungsreiche Auszeiten mit dir selbst.


Alles Liebe.

Datenschutz Impressum

© 2020 all rights reserved by Psychotherapie Viehhauser.

  • s-facebook