Psychotherapie Viehhauser | Oberösterreich | Eferding | Informationen

Datenschutz Impressum

© 2019 all rights reserved by Psychotherapie Viehhauser.

  • s-facebook

INFORMATIONEN

TERMINVEREINBARUNG​

Um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren rufen Sie mich an oder senden Sie mir ein E-mail (siehe Kontakt).

Ich antworte verlässlich auf Ihre Anfrage.

ERSTGESPRÄCH​

Im Erstgespräch kläre ich mit Ihnen die Rahmenbedingungen für Ihr Anliegen. Sie haben dabei die Möglichkeit, mich kennenzulernen und jede Art von Fragen zu stellen, die für Sie wichtig sind.

Weiters klären wir gemeinsam die Rahmenbedingungen für eine Zusammenarbeit, wie z.B. Art des Settings, Häufigkeit der Sitzungen, Höhe des Honorars, usw.

Für ein Erstgespräch verrechne ich mein übliches Honorar (siehe Kosten).

IN AUSBILDUNG UNTER SUPERVISION

... bedeutet, dass ich mich am Ende meiner mehrjährigen Ausbildung zur Psychotherapeutin befinde und meine Arbeit mit einer erfahrenen Kollegin reflektiere.

DAUER EINER PSYCHOTHERAPIE

Die Dauer einer Psychotherapie kann, abhängig vom Thema, welches Sie in die Therapie führt, individuell ganz unterschiedlich sein. Somit lässt sich keine allgemeingültige Aussage treffen. Im Erstgespräch kann man sich mit dieser Frage näher auseinandersetzen.

VERSCHWIEGENHEITSPFLICHT

Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sind zur Verschwiegenheit verpflichtet (§15 PthG). Ich muss alle Informationen, die mir im Zuge der Psychotherapie anvertraut werden, während und nach Abschluss der Psychotherapie strikt geheim halten.

KOSTEN

Eine Sitzung dauert 50 Minuten und kostet € 65,-.

Eine Kostenrückerstattung durch die Krankenkasse ist leider nicht möglich (Ausnahmen: KFL, KFG, LKUF).

Für Menschen in besonderen Problemlagen und finanziellen Engpässen biete ich in Absprache mit Ihnen einen vergünstigten Tarif an, welcher im Erstgespräch festgelegt wird.

TERMINABSAGE

Bis zu 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin können Sie diesen problemlos per Telefon oder E-mail absagen. Bei kurzfristigen oder ausbleibenden Absagen verrechne ich die gesamte Höhe des vereinbarten Honorars.

HÄUFIGKEIT DER SITZUNGEN

Üblicherweise finden therapeutische Sitzungen ein Mal wöchentlich oder zweiwöchentlich statt. Gerade zu Beginn empfehlen sich wöchentliche Termine, um den therapeutischen Prozess entsprechend in Gang zu setzen. Regelmäßige Termine sind eine Voraussetzung für einen gelingenden Verlauf.